Chorverband Hamburg

Chorverband Hamburg e.V.

18. Kreis- Stimmbildungsstag

Samstag, 28. April, 10:30 – 15:30 Uhr in der Friedenskirche Berne

„Machen Sie mehr aus Ihrer Stimme! Setzen Sie Ihre Luft sparsam ein! Lassen Sie den Korpus mitschwingen! Lockern sie Ihre Gesichtsmuskulatur! Sie können alle Töne erreichen, wenn sie es richtig machen! Genießen sie den homogenen Klang eines Chores usw.usw.!“

All das ist uns Chorsängern bekannt und doch ist es gut und wichtig, die Stimme immer wieder zu trainieren. Aus diesem Grunde veranstaltet der Chorverband Hamburg, Kreis 2, alljährlich mit großem Erfolg einen Stimmbildungstag.

Weiterlesen

„Singende Woterkant“ 1-2018 erschienen

Aktuelles Heft jetzt auch zum Download

Die aktuelle Ausgabe der Singenden Woterkant ist erschienen und wird wie gewohnt an die Chöre verteilt. Neben spannenden Berichten von unseren Mitgliedschören finden Sie auch in diesem Heft wieder Tipps und Anregungen rund um das Chorsingen.

Als neuen Service können Sie das Heft als PDF hier direkt downloaden und auf Ihrem Rechner oder Tablet durchstöbern. Viel Spaß beim Lesen wünscht die Redaktion der Singenden Woterkant.

Singende Woterkant 1-2018 (PDF) downloaden

Die Singende Woterkant wird gefördert durch die Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg.

Feuerwerk aus der Filmmusik

Damenchor Teutonia konzertierte in Fünfhausen/Warwisch

Wir Sängerinnen des Damenchors Teutonia durften am 21. Januar ca. einhundert Gäste zu ganz viel Musik in der Aula der Schule Fünfhausen/Warwisch begrüßen. Die Gäste erlebten ein Feuerwerk aus der Filmmusik. Angelika Balster – die Chorleiterin – hatte ein tolles Programm zusammengestellt.

Weiterlesen

Erstes Buchholzer Shanty-Festival

„De Windjammers“ mit eigener Fan-Gemeinde dabei

Nach fast einjähriger Vorbereitung fand am 30. September in der Empore Buchholz das Erste Buchholzer Shanty-Festival statt. Der Buchholzer Dieter Beck, Solist und Mundharmonikaspieler beim Shanty-Chor Neu Wulmstorf e. V. „De Windjammers“, hatte die Idee zu diesem Event und lenkte das Projekt zusammen mit dem Geschäftsführer der Empore, Onne Hennecke, auf sicheren Schienen zum Erfolg!

Weiterlesen

Der Höhepunkt des Jahres für die Inseldeerns

Großes Festkonzert in Wilhelmsburg

Monatelang schwebte das Großereignis vor den Inseldeerns her – nun war es endlich soweit. Am 28. Oktober 2017 begann das große Festkonzert der Inseldeerns anlässlich ihres zehnjährigen Chorjubiläums im fast ausverkauften Bürgerhaus Wilhelmsburg. Durch den unvergesslichen Nachmittag führte mit viel Charme und Humor die als Wetterfee von NDR 90,3 bekannte Moderatorin Gwendolyne Karpinski.

Weiterlesen

Jubiläumskonzert

70 Jahre Liederfreunde Marmstorf v. 1947 e.V.

Der runde Geburtstag wurde gebührend gefeiert: Am 21. Oktober fanden sich erwartungsvolle Zuhörer zum Jubiläumskonzert der Liederfreunde Marmstorf mit Gästen im Harburger Rieckhof ein. Mit einem donnernden „Freude schöner Götterfunken“ (Beethoven) aus 130 Kehlen der vier teilnehmenden Chöre, die sich auf Bühne, Rängen und Treppen verteilt hatten, wurden sie auf das Programm des Nachmittags eingestimmt.

Weiterlesen

2. Chorfestival in Bergedorf vom 15. bis 17. September 2017

Eine kleine Nachlese von Marlis Malzkuhn

Als aktive Teilnehmerin des Chorfestivals in Bergedorf – als Workshopteilnehmer und Konzertbesucher – gibt es hier ein kleines Feedback zu den „drei tollen Tagen“ im Haus im Park. Das Haus eignet sich mit seinen vielfältigen Räumen und Möglichkeiten hervorragend für ein solches Unterfangen. Die Workshops waren durchweg gut besucht – einige waren in kürzester Zeit ausgebucht, so dass man sich gewünscht hätte, eine Erweiterung des Angebotes wäre möglich gewesen.

Namhafte Referenten waren für Chorcoaching, Bühnenpräsenz, Körpersprache und für die Stimmbildung verpflichtet worden. Die Resonanz aus den einzelnen Workshops war durchweg positiv.

Weiterlesen

Chorcoaching mit Fernsehen

NDR filmt „HaBo“ für’s Hamburg-Journal

Drei Tage Gesang und Stimme: Beim zweiten Bergedorfer Chorfestival waren auch die SängerInnen vom Gemischten Chor Havighorst-Boberg („HaBo“) im „Haus im Park“ dabei, das mit seinem Theater ein bedeutendes Kultur- und Veranstaltungszentrum in Hamburgs Osten ist. „HaBo“ wurde vom NDR für einen Beitrag über das Bergedorfer Chorfestival im Hamburg-Journal ausgesucht.

Weiterlesen

Music rocks!-Chor auf Konzerttour in China

Rückblick auf eine tolle Reise

Der Music rocks!-Chor war im Mai in China beim Internationalen Shanghai Chorfestival. Einen Rückblick auf die tolle Reise gibt Sängerin Marlis Malzkuhn.

Eine Auswahl von 24 Sängerinnen und Sängern des Music rocks!-Chores unter der Leitung von Doris Vetter war im Mai zum Internationalen Shanghai Chorfestival eingeladen. Die Einladung kam sehr kurzfristig erst Anfang April. Durch den Enthusiasmus und das Engagement von Doris Vetter und den Teilnehmern war es möglich, dass wir am 18. Mai mit einem gut sortierten Repertoire im Gepäck in den Flieger nach Shanghai steigen konnten. Wir wussten nicht, was uns erwartet, waren aber offen für jede Herausforderung.

Weiterlesen

„Fusionen sind Chancen“

Kreisvorsitzende Marita Sannmann plädiert dafür, offen für Modernes zu sein

Singen gehört für Marita Sannmann einfach zum Leben dazu. Die 61­Jährige ist seit mehr als 40 Jahren Mit­glied in der Liedertafel Har­monia Ochsenwerder, enga­giert sich seit 18 Jahren im Chorverband Hamburg als Kreisvorsitzende Vier­- und Marschlande.

Doch die Gemeinschaft (18 Chöre im Kreis, davon zwei Kinderchöre) brö­ckelt. Gerade hat sich mit dem Damensingkreis Loreley Al­tengamme ein Chor aufgelöst. Andere proben zwar noch, tre­ten aber nicht mehr auf – wie die Liedertafel Amicitia. Über­alterung, Nachwuchsmangel, Chorsterben: Wird die Chor­landschaft zur Wüste? Oder sind Oasen in Sicht?

Weiterlesen

 
Nach oben